Hier nochmal ein paar Infos zu bestimmten Kürzeln und Nummern bei den Fiat Modellen.

 

Was bedeutet das "DT" in der Fiat Typenbezeichnung?

 

Die Buchstaben DT stehen als Abkürzung für das Italienische Wort "Doppia Trazone" was übersetzt soviel heißt wie Doppeltriebachse (Allradantrieb).

 


Was bedeuten die Fiat Motorcodes?

 

Beispiel:

 8045.05 aus dem 80-90

8365.25 aus dem 180-90

 

Die ersten beiden Ziffern (entweder 80 oder 83) stehen für die Art der

Zylinderlaufbuchse.

 

80= trocken

83= nass

 

Die dritte Ziffer gibt an wie viele Zylinder der Schlepper hat.

 

8045.05 = 4 Zylinder

8065.25 = 6 Zylinder

 

Anhand der vierten Ziffer erkennt man ob es sich um einen Industrie- oder Landtechnischen Motor handelt.

0= Industrie

5= Landteschnik

 

Die fünfte Zahl gibt Info darüber ob es sich um einen Motor mit Turboaufladung handelt.

 

0= kein Turbo

2=Turbo

 

Die sechste Zahl gibt an, was für eine Bohrung x Hub der Motor hat:

 

 

1 =    95 ×  110
2 = 100 ×  110
4 = 103 ×  110
5 = 104 ×  115
6 = 100 ×  115
                                                                                                             
                                                                                                               
                                                                                                                

Electronic Lift

 

Bedeutet das der Schlepper über eine Elektronische Hubwerksregelung verfügt.(EHR)

 

HI-LO

 

Hi-LO gibt an, dass der Schlepper über ein Lastschaltgetriebe verfügt

 

Powershift

 

Powershift ist ein Doppelkupplungsgetriebe, dass ähnlich wie das HI-LO Getriebe, Schaltvorgänge ohne Kuppeln ermöglicht.

Der wichtigste vorteil ist, dass die Kraftübertragung nicht unterbrochen wird.

 

air conditioning

 

Das Fahrzeug verfügt über eine Klimaanlage

 


© Frederic Bröcker