· 

Fiat 580-780

Fiat Traktoren 580-780 Geschichte

Fiat 780 DT
Fiat 780 DT
Automatisches Selbstsperrdifferential
Automatisches Selbstsperrdifferential

Nachdem 1975 der Fiat 780 und der Fiat 880 in komplett neuem Design vorgestellt wurden, mussten die kleineren Modelle noch warten, bevor 1978 der 580 und 680 ergänzt wurden. Sie rundeten das Programm nach unten hin ab und waren für kleinere Betriebe gedacht. Der 780 wurde in diesem Zug einem Facelift unterzogen. Im 580 arbeitete ein 3-Zylinder mit 2,8l Hubraum, im Fiat 680 war es ein 4-Zylinder mit 3,5l. Das Getriebe des 580 hatte 8 vorwärts und 2 Rückwärtsgänge, auf 2 Gruppen unterteilt, der Fiat 680 sowie der Fiat Traktor 780 hatten ein 12+3 Getriebe auf 3 Gruppen verteilt, jedoch war es nur teil-synchronisiert. Der Allradantrieb war mit Direktschaltung und Zentral-Antrieb realisiert. Die Hydraulikpumpe im 780 wurde durch eine stärkere ersetzt. Eine der wichtigsten Neuerungen war die Pininfarina Kabine, die neu abgedichtet wurde und mit 82,5 db eine der leisteten auf dem Markt war. Für großgewachsene war die Kabine jedoch verhältnismäßig eng.

Im Herbst 1980 änderte man die Hauptfarbe, von dem bekannten Fiat orange zu Fiat braun, ende 1981 wurden die Fahrgeschwindigkeiten von 26 auf 30 Km/h erhöht, eine neu konzipierte Vorderachse sorgte für einen besseren Wendekreis und eine Vorderachssperre beim 680 und 780. Zur gleichen Zeit wurden neben der Farbe auch andere äußerliche Akzente verändert, so wurde die Motorhaube verändert und der Kühlergrill neu gestaltet, indem die runden Scheinwerfer durch quadratische, zentraler angeordnete ersetzt wurden. 

Das Design hat sich nicht bahnbrechend verändert, näherte sich aber schon dem Nachfolger (Serie 90) an. 1983 wurde der Antriebsstrang komplett synchronisiert und die Kühlleistung des Motors erhöht.

Stoß- und Schwingungsdämpfung durch Silent-Blöcke
Stoß- und Schwingungsdämpfung durch Silent-Blöcke
Steuerkonsole für Hydraulik mit Zugwiderstand-, lage- und Mischregelung
Steuerkonsole für Hydraulik mit Zugwiderstand-, lage- und Mischregelung

Zapfwelle 540/1000 Zugmaul seitlich klappbar
Zapfwelle 540/1000 Zugmaul seitlich klappbar
Verstellbare Teleskopstreben zur Begrenzung der Unterlenker Schwenkbarkeit
Verstellbare Teleskopstreben zur Begrenzung der Unterlenker Schwenkbarkeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0